Tricker's

Joseph Tricker gründete sein Unternehmen im Jahr 1829 im Zentrum der englischen Schuhproduktion, in der Stadt Northampton, wo es sich bis heute befindet. Die Brandmarke bekam schnell die Reputation von einem Hersteller mit außergewöhnlicher Qualität. Sein Ruhm verhärtete sich, als Walter James Barltron, der Pflegesohn von Joseph, das erste Model von Landschuhen ( country boots) im Jahr 1840 erfand. Dieses Model wurde nicht nur ikonisch für den Land-Stil, sondern ist auch ein wichtiger Teil der britischen Kultur. Es brachte der Brandmarke Weltruhm. Diese Schuhe wurden von Landbesitzern und Geschäftsführer der Landwirtschaft für den Besuch ihrer Länder gewählt, die den Komfort, die Haltbarkeit und Praktikabilität schätzten. Die Modelle “Bourton Brogue" und “Stow Boot" haben verschiedene Epochen und Herrscher überlebt, aber bleiben bis heute noch die am meisten erkennbare und ikonischen Modelle von Tricker’s. Sie werden nach den gleichen Standards und der Technologie Goodyear, wie vor 200 Jahre hergestellt. Dank den Modellen erhielt Tricker's im Jahr 1989 den königliche Auszeichnung des Prinzen von Wales, und im Jahr 2019 besuchte Prinz Charles die Fabrik am Tag seines 190-jährigen Bestehens.

Außerdem wurden die Modelle Elton-Loafers mit Quasten und der Adam-Penny-Loafer für Tricker's ikonisch. Diese und viele andere Modelle kann man im Online-Shop Sartale kaufen.